MACADAMIA SOUFFLÉ

MACADAMIA FRENCH TOAST

PISTAZIEN-KÄSE-SUPPE

WILDLACHS IN MANDEL-NOUGATKRUSTE UND BUTTERREIS

WALNUSS NOUGAT BRATAPFEL

WALNUSS NOUGAT TORTELLINI

WALNUSS CREME MOUSSE

RUCOLASALAT MIT PISTAZIENDRESSING

WALDBEEREN-HASELNUSS NOUGAT BECHER

MANDEL NOUGAT TASCHERL

HÜHNERSPIESSE MIT KOKOS-MANDEL SAUCE

MANDEL NOUGAT TOPFENKNÖDEL

HASELNUSS NOUGAT PALATSCHINKEN

GLINITZER'S PISTAZIEN MUFFINS

MANDEL-KOKOS DRINK

MANDEL NOUGAT TOPFENKNÖDEL

2 Eier
250 g Magertopfen
50 g Butter (weich, kleine Stücke)
Prise Salz
100 g Glinitzer’s Mandel-Nougat
50 g Butter
100 g Brösel bzw.
100 g Mandelblättchen

ZUBEREITUNG: (Zutaten für ca. 10 Knödel)
Topfen, Eier, Butter und Prise Salz mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig rühren. Die Masse dann 15 Min. in den Kühlschrank stellen. Danach aus dem Teig mit einem Esslöffel Masse abstechen, mit einem Teelöffel Nougat füllen und kleine Knödel (ca. 3cm Durchmesser) formen. In wallendem Salzwasser für ca. 10 Min. ziehen lassen. Die Knödel anschließend mit dem Schaumlöffel aus dem Wasser heben.
Butter in einer Pfanne zerlassen, Brösel und Mandelblättchen darin anrösten, Knödel darin wälzen. Mit Vanilleeis oder Früchten servieren.