MACADAMIA SOUFFLÉ

MACADAMIA FRENCH TOAST

PISTAZIEN-KÄSE-SUPPE

WILDLACHS IN MANDEL-NOUGATKRUSTE UND BUTTERREIS

WALNUSS NOUGAT BRATAPFEL

WALNUSS NOUGAT TORTELLINI

WALNUSS CREME MOUSSE

RUCOLASALAT MIT PISTAZIENDRESSING

WALDBEEREN-HASELNUSS NOUGAT BECHER

MANDEL NOUGAT TASCHERL

HÜHNERSPIESSE MIT KOKOS-MANDEL SAUCE

MANDEL NOUGAT TOPFENKNÖDEL

HASELNUSS NOUGAT PALATSCHINKEN

GLINITZER'S PISTAZIEN MUFFINS

MANDEL-KOKOS DRINK

HÜHNERSPIESSE MIT KOKOS-MANDEL SAUCE

400 g Hühnerbrust
2 Schalotten, 2-3 Chilischoten
2 EL Sesamöl, Sesamöl zum Braten
100 g Glinitzer’s Kokos-Mandel-Creme
3 EL Ketjap manis (süße Sojasauce)
100 g Basmatireis, 400 ml Kokosmilch
1 EL Curry, Salz & Pfeffer (Mühle)

ZUBEREITUNG: (Zutaten für 2 Personen)
Spieße marinieren: 200 ml Kokosmilch mit 1 EL Curry verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in Streifen schneiden, auf die Spieße stecken und in die Marinade legen. Schalotten würfeln, Chilischoten fein hacken. In einer Pfanne 2 EL Sesamöl erhitzen, darin Schalotten gemein- sam mit Chili glasig dünsten. Pfanne vom Herd nehmen, 200 ml Kokosmilch, Glinitzer‘s Kokos-Mandel Creme und Ketjap Manis unterrühren – nicht mehr aufkochen!
Limettensaft hinzufügen. Hühnerspiesse in einer Pfanne von allen Seiten scharf anbraten, mit Kokos-Mandel Sauce und Basmatireis servieren.